Angebote zu "Fort" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

MOLESKINE RULED NOTEBOOK - Tagebücher und Schre...
Topseller
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Endlich gibt es sie wieder, die legendären Moleskine-Notizbücher. Ernest Hemingway, Oscar Wilde und Bruce Chatwin bannten Ihre Gedanken zwischen zwei schwarze Umschläge aus "Maulwurfshaut" (englisch: moleskin). Auch Vincent van Gogh und Henri Matisse fingen ihre Eindrücke in Moleskine-Skizzenbüchern ein, bevor sie daraus berühmte Bilder zauberten. Die liebevoll verarbeiteten originalgetreuen Notizbücher im Taschenformat lassen sich mit einem Gummiband verschließen. Eine Falttasche im hinteren Buchdeckel bietet Stauraum für alles, was nicht verloren gehen soll. Damals und heute - eine kleine Geschichte. Moleskine war das legendäre Notizbuch der europäischen Künstler und intellektuellen der letzten zwei Jahrhunderte. Der englische Schriftsteller und 'Weltflaneur' Bruce Chatwin setzte diese Tradition fort: Er ging nie auf Reisen ohne ausreichende Mengen dieser kleinen Bücher. Bis im Jahr 1986 der letzte Hersteller, ein Familienunternehmen in Tours, die Produktion einstellt. Chatwin kaufte alle Moleskine, die er noch auftreiben konnte. Jetzt hat der italienische Hersteller Modo & Modo die alte Tradition wiederbelebt: Es gibt sie wieder, die treuen Reisebegleiter im Taschenformat! Pocket Size Liniert Mit Falttasche für Notizen Gummiband-Verschluß Gebunden, 192 Seiten Maße: (LxBxH): 14,8x9,4x1,5 cm Erscheinungsdatum: 01/2000 Sprache(n): Englisch Ausstattung: Lesebändchen

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Interaktive Sprachreise: Sprachkurs 2 - Espanol...
28,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Interaktive Sprachreise: Sprachkurs 2 - Espanol Der Selbstlernkurs für Fortgeschrittene. Niveau B1-B2 PC Interaktive SprachreiseArtikeldetails:Artikelnummer:388568Hersteller:Digital PublishingMedium:PCTitelzusatz:Der Selbstlernkurs für Fortgesch

Anbieter: Rakuten
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
RKH WF DIE SCHOTTISCHEN HIGHLANDS - Wanderführe...
Unser Tipp
16,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die schottischen Highlands gehören zu den attraktivsten Wandergebieten Europas: Sanfte Buchten und grüne Hügel an der Westküste bei Oban wechseln sich ab mit den großartigen Bergpanoramen am Ben Nevis, spektakulären Felsnadeln, wilden Mooren und Seen und reizvollen kleinen Städten. Auf 31 ausgewählten Routen lassen sich mit diesem Wanderführer die Naturschönheiten der schottischen Highlands mitsamt der Insel Skye erkunden. Erlebe die sanften Buchten und grünen Hügel an der Westküste bei Oban und die großartigen Bergpanoramen am Ben Nevis (1344 m), dem höchsten Berg Schottlands. Wandere zu den spektakulären Felsnadeln auf der Wolkeninsel Skye, die als schönste Wanderregion Großbritanniens gilt, oder zu den wilden Mooren und Seen in Assynt, dem einsamen Nordwesten. Das Cairngorm-Gebirge lockt mit Wäldern und Hochplateaus und die touristisch gut erschlossenen Trossachs mit aussichtsreichen Bergen. Ein besonderes Highlight ist die auf sechs Tage angelegte Tour auf dem Great Glen Way, vorbei an Loch Ness: Die Weitwanderung führt auf 117 Kilometern von Küste zu Küste und verbindet Fort William mit der Highlands-Hauptstadt Inverness. Das Buch zeichnet sich durch ausführliche Tourenbeschreibungen mit exakten Karten und Höhenprofilen aus: Vier Wanderungen an der Küste bei Oban Sechs Wanderungen bei Fort Williams am Ben Nevis Fünf Wanderungen auf der Insel Skye Vier Wanderungen in der wilden Region Assynt Sechs Wanderungen im Cairngorm-Gebirge Fünf Wanderungen im Trossach-Gebirge Sechstägige Weitwanderung auf dem Great Glen Way Zusätzlich bietet der Reiseführer detaillierte Informationen speziell für Individualreisende: Vorbereitung der Reise: Was gehört ins Gepäck? Wie reist man am besten an? Billigflüge nach Glasgow und Edinburgh. Preiswerte Zwischenübernachtung. Weiterreise in die Highlands. Wandererstützpunkte im schottischen Hochland: Übernachtungsadressen, Restauranttipps für Oban, Fort William, Portree, Ullapool, Lochinver, Aviemore und Callander. Genaue Ortspläne. Angaben zu Bahn- und Busverbindungen, für Wanderer ohne Auto – fast alle Touren sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Hintergründe: Keltische Kultur, Geschichtsübersicht, Traditionen der Kleinbauern, gälische Sprache, informative Exkurse. Vorbereitung der Wanderungen: Anforderungen, Dauer und Höhenunterschiede, Ausrüstung und Kartenmaterial. Autor/in: John Sykes ISBN: 978-3-8317-3062-9 4. Auflage 2018 372 Seiten Gewicht: 322 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Interaktive Sprachreise: Sprachkurs 2 - Deutsch...
28,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Interaktive Sprachreise: Sprachkurs 2 - Deutsch Der Selbstlernkurs für Fortgeschrittene. Niveau B1-B2 PC Interaktive SprachreiseArtikeldetails:Artikelnummer:388570Hersteller:Digital PublishingMedium:PCTitelzusatz:Der Selbstlernkurs für Fortgesch

Anbieter: Rakuten
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Englisch in der Erwachsenenbildung des 21. Jahr...
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die englische Sprache ist als lingua franca, als universale Verkehrssprache und als internationale Handelssprache auf allen Kontinenten unserer Welt fest etabliert. Sie gilt als erste Fremdsprache in fast allen weiterführenden Schulen. Doch läßt sich dieser Erfolg auch in der Erwachsenenbildung unseres Landes konstatieren?Nicht nur in der Andragogik, sondern auch in der Berufsbildung, in der Ausbildung zukünftiger Englischlehrer sowie in der Fort- und Weiterbildung herrscht eine große Unsicherheit wegen der Heterogenität der didaktisch begründeten Spracherwerbstheorien. In diesem Band werden deshalb neue Konzepte für die zielgeleitete Organisation und Durchführung vornehmlich des Englischunterrichts in der Erwachsenenbildung vorgestellt. Dazu gehören die didaktischen Ziele der Interkulturalität, der Projektarbeit, des Einsatzes von Medien und von Hyperfiktionen ebenso wie Fragen der Lernerindividualität und -autonomie, der Dialogkompetenz, der Berufsorientierung und schließlich der Landeskunde-Instruktion. Auch das lebenslange Lernen (life-long learning), der Schüleraustausch, die Lehrbuchgestaltung sowie die Sprachreise gewinnen dabei ein neues Gewicht Unter den 27 Verfasser(-innen) der Beiträge in diesem Band finden sich solch bekannte Namen wie Lothar Bredella, Albert Raasch, Friederike Klippel, Konrad Schröder, Herbert und Ingeborg Christ, Gabriele Blell, Wolfgang Gehring, Marita Schocker-von Ditfurth, Liesel Hermes, Wolfgang Pauels, Matthias Merkl, Rita Kupetz, Karin Ikas, Jürgen Donnerstag, Karin Kleppin, Gisela Hermann-Brennecke u.v.a. Rüdiger Ahrens und Ursula Weier stellen durch ihre Beiträge und ihre sorgfältige editorische Arbeit einen Band mit großem Innovationspotential für die fremdsprachliche Erwachsenenbildung zur Verfügung. Bisherige Forschungsschwerpunkte des Herausgebers: Shakespeare, Literaturtheorien, Fachdidaktik

Anbieter: Dodax
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Englisch in der Erwachsenenbildung des 21. Jahr...
53,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die englische Sprache ist als lingua franca, als universale Verkehrssprache und als internationale Handelssprache auf allen Kontinenten unserer Welt fest etabliert. Sie gilt als erste Fremdsprache in fast allen weiterführenden Schulen. Doch lässt sich dieser Erfolg auch in der Erwachsenenbildung unseres Landes konstatieren? Nicht nur in der Andragogik, sondern auch in der Berufsbildung, in der Ausbildung zukünftiger Englischlehrer sowie in der Fort- und Weiterbildung herrscht eine grosse Unsicherheit wegen der Heterogenität der didaktisch begründeten Spracherwerbstheorien. In diesem Band werden deshalb neue Konzepte für die zielgeleitete Organisation und Durchführung vornehmlich des Englischunterrichts in der Erwachsenenbildung vorgestellt. Dazu gehören die didaktischen Ziele der Interkulturalität, der Projektarbeit, des Einsatzes von Medien und von Hyperfiktionen ebenso wie Fragen der Lernerindividualität und -autonomie, der Dialogkompetenz, der Berufsorientierung und schliesslich der Landeskunde-Instruktion. Auch das lebenslange Lernen (life-long learning), der Schüleraustausch, die Lehrbuchgestaltung sowie die Sprachreise gewinnen dabei ein neues Gewicht Unter den 27 Verfasser(-innen) der Beiträge in diesem Band finden sich solch bekannte Namen wie Lothar Bredella, Albert Raasch, Friederike Klippel, Konrad Schröder, Herbert und Ingeborg Christ, Gabriele Blell, Wolfgang Gehring, Marita Schocker-von Ditfurth, Liesel Hermes, Wolfgang Pauels, Matthias Merkl, Rita Kupetz, Karin Ikas, Jürgen Donnerstag, Karin Kleppin, Gisela Hermann-Brennecke u.v.a.. Rüdiger Ahrens und Ursula Weier stellen durch ihre Beiträge und ihre sorgfältige editorische Arbeit einen Band mit grossem Innovationspotential für die fremdsprachliche Erwachsenenbildung zur Verfügung. Bisherige Forschungsschwerpunkte des Herausgebers: Shakespeare, Literaturtheorien, Fachdidaktik

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Englisch in der Erwachsenenbildung des 21. Jahr...
43,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die englische Sprache ist als lingua franca, als universale Verkehrssprache und als internationale Handelssprache auf allen Kontinenten unserer Welt fest etabliert. Sie gilt als erste Fremdsprache in fast allen weiterführenden Schulen. Doch läßt sich dieser Erfolg auch in der Erwachsenenbildung unseres Landes konstatieren? Nicht nur in der Andragogik, sondern auch in der Berufsbildung, in der Ausbildung zukünftiger Englischlehrer sowie in der Fort- und Weiterbildung herrscht eine große Unsicherheit wegen der Heterogenität der didaktisch begründeten Spracherwerbstheorien. In diesem Band werden deshalb neue Konzepte für die zielgeleitete Organisation und Durchführung vornehmlich des Englischunterrichts in der Erwachsenenbildung vorgestellt. Dazu gehören die didaktischen Ziele der Interkulturalität, der Projektarbeit, des Einsatzes von Medien und von Hyperfiktionen ebenso wie Fragen der Lernerindividualität und -autonomie, der Dialogkompetenz, der Berufsorientierung und schließlich der Landeskunde-Instruktion. Auch das lebenslange Lernen (life-long learning), der Schüleraustausch, die Lehrbuchgestaltung sowie die Sprachreise gewinnen dabei ein neues Gewicht Unter den 27 Verfasser(-innen) der Beiträge in diesem Band finden sich solch bekannte Namen wie Lothar Bredella, Albert Raasch, Friederike Klippel, Konrad Schröder, Herbert und Ingeborg Christ, Gabriele Blell, Wolfgang Gehring, Marita Schocker-von Ditfurth, Liesel Hermes, Wolfgang Pauels, Matthias Merkl, Rita Kupetz, Karin Ikas, Jürgen Donnerstag, Karin Kleppin, Gisela Hermann-Brennecke u.v.a.. Rüdiger Ahrens und Ursula Weier stellen durch ihre Beiträge und ihre sorgfältige editorische Arbeit einen Band mit großem Innovationspotential für die fremdsprachliche Erwachsenenbildung zur Verfügung. Bisherige Forschungsschwerpunkte des Herausgebers: Shakespeare, Literaturtheorien, Fachdidaktik

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot